Wir sind Kolping!

Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft. Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.

Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.

Wir sind in der Kirche zu Hause.

Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.

Leitsätze

Aktuelle
Termine und Fotos

Kolpingveranstaltungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Fotos, Termine und saisonalen Events - vom Frühstückstreff bis hin zum Weihnachtsmarkt.

Fotos | Termine

Projekt
Gebrauchtkleider

Gebrauchtkleider = Abfall?

Die Kolpingsfamilie Buldern sammelt an jedem letzten Samstag im Monat Bekleidung und Textilien. Was passiert mit diesen Spenden?

Gebrauchtkleider

Projekt
Uganda-Partner

Unsere Freunde in Uganda

Es begann alles im Jahr 2002 mit einer Bannerspende. Aus einem lockeren Austausch wurde eine Partnerschaft.

Partnerschaft Uganda

Verantwortlich leben, solidarisch handeln.

Eine offene Gemeinschaft für jede Generation.

Die Kolpingsfamilie Buldern fühlt sich seit ihrer Gründung im Jahr 1925 trotz ihrer wechselvollen Geschichte und trotz aller Veränderungen den Ideen Adolph Kolpings verpflichtet. Ihre Mitglieder haben den Anspruch, Verantwortung in Gesellschaft und Kirche zu übernehmen. Viele Projekte und Veranstaltungen laden auch Nichtmitglieder dazu ein, mitzumachen und mehr über die Ideen und Ziele der "Kolpinger" zu erfahren.

 Über uns 

Zitat Adolph Kolping

"Das Glück der Menschen liegt nicht
in Geld und Gut, sondern es liegt
in einem Herzen, das eine
wahrhafte Liebe und Zufriedenheit hat ."


 

Gebrauchtkleider-Sammlung

Die Gebrauchtkleidersammlung findet am Samstag, den 26.06.2018 ab 9.00 Uhr an der Kolping-Garage (inkl. Straßensammlung) statt. Bringen Sie uns alles an Kleidung und sonstigen Textilien vorbei, was Sie nicht mehr anziehen oder nicht mehr benötigen! Wir freuen uns darauf, denn wir wissen, dass sich andere noch darüber freuen werden.

Hintergrund Informationen

Jahresausflug 1. Juli

Abfahrt 09:00 Uhr ab Spiekerplatz

In diesem Jahr haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen, wir fahren zum Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum nach Velbert (barrierefrei). Bei einer Führung wird uns gezeigt, wie Menschen in den letzten 4000 Jahren ihre Häuser und ihr Hab und Gut gesichert haben.

Auch für Kinder gibt es vieles zu entdecken.

Nach einem Mittagessen (nicht im Fahrpreis enthalten) fahren wir nach Essen-Werden und lassen uns durch die Schatzkammer St. Ludgerus führen (bedingt barrierefrei).

Wir müssen einiges laufen!

Rückkehr 18:30 Uhr an Spiekerplatz

Fahrtkosten: Erwachsene € 27,00; Mitglieder € 20,00;
Kinder frei

Bitte Schwerbehinderten-/Studentenausweise mitbringen

Anmeldungen bis zum 17. Juni unter Tel. 4490 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Anmeldung bitte die Fahrtkosten überweisen auf das
Konto der Kolpingsfamilie Buldern,
IBAN: DE27 4016 4352 1901 6686 00
BIC: GENODEM1CNO bei der VOBA Nottuln   

Stichwort: Jahresausflug

Frühstückstreff

Wir laden ein zum nächsten Frühstückstreff in gemütlicher Runde am Mittwoch, den 11. Juli  2018 um 9.00 Uhr im Pfarrheim St. Pankratius Buldern.

Frühstückstreff

Große Radtour (Tagestour) save the day

Die Kolpingsfamilie Buldern lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein, mit ihr am Sonntag den 2. September auf große Radtour zu gehen. Gestartet wird um 9.00 Uhr am Spieker. Die Strecke führt über eine Länge von ca. 60 km.  Getränke für unterwegs müssen mitgebracht werden. Die Organisatoren würden sich über große Beteiligung bei hoffentlich gutem Wetter freuen. Verbindliche Anmeldung bis zum 27. 8. unter 02590/4490 oder helmut_tissen @ web . de