Wir sind Kolping!

Wir laden ein und machen Mut zur Gemeinschaft. Wir handeln im Auftrag Jesu Christi.

Wir nehmen uns Adolph Kolping zum Vorbild.

Wir sind in der Kirche zu Hause.

Wir sind eine generationenübergreifende familienhafte Gemeinschaft.

Leitsätze

Aktuelle
Termine und Fotos

Kolpingveranstaltungen

Hier finden Sie unsere aktuellen Fotos, Termine und saisonalen Events - vom Frühstückstreff bis hin zum Weihnachtsmarkt.

Fotos | Termine

Projekt
Gebrauchtkleider

Gebrauchtkleider = Abfall?

Die Kolpingsfamilie Buldern sammelt an jedem letzten Samstag im Monat Bekleidung und Textilien. Was passiert mit diesen Spenden?

Gebrauchtkleider

Projekt
Uganda-Partner

Unsere Freunde in Uganda

Es begann alles im Jahr 2002 mit einer Bannerspende. Aus einem lockeren Austausch wurde eine Partnerschaft.

Partnerschaft Uganda

Verantwortlich leben, solidarisch handeln.

Eine offene Gemeinschaft für jede Generation.

Die Kolpingsfamilie Buldern fühlt sich seit ihrer Gründung im Jahr 1925 trotz ihrer wechselvollen Geschichte und trotz aller Veränderungen den Ideen Adolph Kolpings verpflichtet. Ihre Mitglieder haben den Anspruch, Verantwortung in Gesellschaft und Kirche zu übernehmen. Viele Projekte und Veranstaltungen laden auch Nichtmitglieder dazu ein, mitzumachen und mehr über die Ideen und Ziele der "Kolpinger" zu erfahren.

 Über uns 

Zitat Adolph Kolping


„Der Mut wächst immer mit dem Herzen
und das Herz mit jeder guten Tat.“

Sammlung von Gebrauchtkleidern

Die Gebrauchtkleidersammlung findet am 30.07.2016 ab 9.00 Uhr bis 12:30 Uhr an der Kolping-Garage (incl. Straßensammlung) statt.

Hintergrund Informationen

Jahresauaflug 2016

Logo I

aber auch gemeinsam Spaß haben

Wir starten am 4. September um 8 Uhr mit dem Bus nach Cloppenburg. Dort besuchen wir das Freilichtmuseum. Nach einer Führung durch das Dorf können wir im Museums – Dorfkrug zu Mittag essen.
Gegen 14.30 Uhr verlassen wir das Museum und fahren zum ca. 20 km entfernten Cappeln. Dort findet der 109te Oldenburger Kolpingtag statt (www. Oldenburger Kolpingtag. de) . Wir können dort noch um 15.30 Uhr an der Festmesse und dem anschließenden Höhepunkt des Festes teilnehmen. Um 18 Uhr fahren wir zurück und sind gegen 20 Uhr wieder in Buldern.

Kosten für Busfahrt, Eintritt und Führung:
Erwachsene      € 15,00
Nichtmitglieder  € 20,00
Kinder bis 18     frei

Verbindliche Anmeldung bis zum 14. August unter Tel. 4490 oder helmut _ tissen @ web . de

Nichtmitglieder sind herzlich Willkommen!

Große Radtour (Tagestour)

Die Kolpingsfamilie Buldern lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger herzlich ein, mit ihr am Sonntag, 21. August auf große Radtour zu gehen. Gestartet wird um 9.00 Uhr am Spieker. Die Strecke führt über eine Länge von ca. 50 km ins Rosendorf Seppenrade. Dort begeben wir uns auf den „Landwirtschaftlichen Inforadweg“, der an vielen Stationen Einblick in die Vielfalt der heimischen Landwirtschaft gibt. Nach dem Mittagessen lädt der Rosengarten zum Rosenfest ein. Auf dem Rückweg findet ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Getränke für unterwegs müssen mitgebracht werden. Die Organisatoren würden sich über große Beteiligung bei hoffentlich gutem Wetter freuen.

Verbindliche Anmeldung bis zum 14. 8. unter 02590/4490 oder helmut_tissen @ web . de.

2. Kolping-Stammtisch

Die Kolpingsfamilie Buldern lädt alle Interessierten zu einem Offenen Stammtisch in der „Dorfschmiede“ ein. Der 2. Stammtisch findet am Donnerstag, 21. Juli, um 20 Uhr statt. In lockerer Atmosphäre kann über Gott und die Welt gesprochen werden. Die Einladung richtet sich an jüngere und ältere Mitbürger, Männer und Frauen, Kolpingmitglieder oder Nichtmitglieder. Bei entsprechender Resonanz soll es drei bis vier Veranstaltungen im Jahr geben.